Nürtingen

Kinder erleben Natur und Landwirtschaft

20.05.2019, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

CDU besucht Naturkindergarten auf dem Hopfenhof

NT-OBERENSINGEN (pm). Im Mai eröffnete der erste Naturkindergarten in der Region Stuttgart. Für die Nürtinger CDU-Gemeinderatskandidaten Grund genug, auf dem Hopfenhof in Oberensingen hinter die Kulissen zu schauen. Dort werden nun 20 Jungen und Mädchen im Einklang mit der Natur betreut und lernen, wie Landwirtschaft funktioniert.

Der neue Kindergarten geht aus einer Elterninitiative hervor. Bereits jetzt treffen sich Eltern und Kinder regelmäßig auf dem Hopfenhof, beispielsweise zu einem gemeinsamen Grillen. Der von einem Zimmermann gebaute große Bauwagen soll die Kinder entlang den Richtlinien des Orientierungsplans wie in einem „normalen“ Kindergarten auch auf die Grundschule vorbereiten.

Die Besonderheit der neuen Kinderbetreuungseinrichtung besteht dabei in der Erlebbarkeit von Natur und Landwirtschaft. Mit Unterstützung der CDU-Fraktion wurde der Naturkindergarten in den Bedarfsplan der Stadt aufgenommen. David Traub, der den Hopfenhof auf der Oberensinger Höhe betreibt und das Projekt mit iniziiert hat, lobte die gute finanzielle Unterstützung der Stadt für Gruppen der Freien Träger, die es ermögliche, im Rahmen der in Nürtingen gültigen Beitragsstruktur ein solches Angebot an die Kinder richten zu können.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 66% des Artikels.

Es fehlen 34%



Nürtingen