Schwerpunkte

Nürtingen

Kendo-Tugenden gut gegen Gewalt

22.07.2008 00:00, Von Anna-Madeleine Metzger — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Seit drei Jahren praktiziert die Ersbergschule Gewaltprävention mit Kendo – Positive Ergebnisse

NÜRTINGEN. Kampfsport gegen Gewaltbereitschaft – was auf den ersten Blick absurd wirkt, erwies sich in den vergangenen drei Jahren an der Nürtinger Ersbergschule als ein sehr fruchtbarer pädagogischer Ansatz. Im Projekt „Gewaltprävention mit Kendo“ kanalisieren die Schüler ihre Aggressionen, lernen Selbstdisziplin und Zivilcourage.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 10% des Artikels.

Es fehlen 90%



Nürtingen