Anzeige

Nürtingen

Keine Trendwende beim Männerchor

23.03.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Den Männern beim Liederkranz gehen die Stimmen aus – Appell an Mitglieder

NT-OBERENSINGEN (st). Die Zahl der aktiven Sänger in den einzelnen Stimmlagen beim Oberensinger Männerchor des Liederkranzes sinkt seit Jahren. Damit stehen auch künftige Konzertbesuche in Nürtingens walisischer Partnerstadt in Großbritannien auf dem Spiel, wie in der Hauptversammlung des Vereins verkündet wurde.

Nach den gegenseitig vereinbarten Besuchen seit 1965 wären die Oberensinger im nächsten Jahr wieder an der Reihe. Chorleiter Eberhard Höngen mahnte deshalb auch eine intensivere Mitarbeit der Sänger bei Konzerten und öffentlichen Auftritten an. Seine Kritik bezog sich auf die wöchentlichen Übungsstunden: „Es gilt in Oberensingen kein akademisches Viertel.“ Die Vorbereitung müsse intensiv und pünktlich sein, und auf der Bühne müsse auch fürs Auge etwas gezeigt werden, so wie beim letzten gut besuchten Konzert mit dem Chor der Friedrich-Glück-Schule, das in jeder Hinsicht, auch der finanziellen, erfolgreich war. Man habe daher dem Schülerchor 250 Euro als Spende des Vereins übergeben können.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 35% des Artikels.

Es fehlen 65%



Anzeige

Nürtingen