Schwerpunkte

Nürtingen

?Keine Abstriche bei der Ausbildungs-Qualität?

20.03.2012 00:00, Von Heinz Böhler — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

In der Stadthalle K3N wurden gestern die neuen Studierenden der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt begrüßt

NÜRTINGEN. „Leisten können, was Großes fordert“ – diese Forderung des griechischen Philosophen Platon hatte Professor Dr. Werner Ziegler, Rektor der Nürtinger Hochschule für Wirtschaft und Umwelt, an den Beginn seiner Begrüßungsrede an die neuen Studierenden des Sommersemesters 2012 gesetzt. Rund 200 Studiums-Novizen hatten sich am Montagvormittag im großen Saal der Stadthalle K3N eingefunden, um sich die notwendigen Informationen am im Foyer aufgebauten Info-Markt zu holen und den Grußworten unter anderem von Nürtingens Oberbürgermeister Otmar Heirich zu lauschen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 14% des Artikels.

Es fehlen 86%



Nürtingen