Schwerpunkte

Nürtingen

Kein Verzeichnis der Gastgeber mehr

21.05.2014 00:00, Von Andreas Warausch — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Verkehrsverein Teck-Neuffen hatte Mitgliederversammlung

NÜRTINGEN. Am Montag hielt der Verkehrsverein Teck-Neuffen, der den Tourismus in der Region fördern will, seine Mitgliederversammlung im Nürtinger Rathaus ab. Der Verein will sich eine neue Struktur geben (wir berichteten gestern), doch das war nicht das einzige Thema der Sitzung.

Der Verein hat 70 000 Euro an Rücklagen gesammelt. Deshalb denkt man darüber nach, die Mitgliedsbeiträge zu senken und 50 000 Euro für die Projektarbeit in den nächsten fünf Jahren einzusetzen, wie die Vorsitzende, die Kirchheimer Oberbürgermeisterin Angelika Matt-Heidecker, verlauten ließ. Zudem wird es ab 2015 kein neues gedrucktes Gastgeberverzeichnis mehr geben. Man will hier ganz aufs Internet setzen und die größere Plattform der Seite www.albtrauf.de mit ihrer großen Reichweite nutzen. Das Internet war auch ein Thema in den Berichten der Geschäftsstellen, die Jasmin Kühnle (Nürtingen), Heike Büttner (Kirchheim) und Karin Kaplan (Beuren) vortrugen. Die Homepage des Vereins soll ein neues Antlitz bekommen. Mit dem Relaunch will man mehr auf schlankere Strukturen und geringeren Aufwand setzen. Dabei will man den Stil der erfolgreichen Imagebroschüre nutzen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 70% des Artikels.

Es fehlen 30%



Nürtingen