Schwerpunkte

Nürtingen

Rechtsstreit des Nürtinger Obst- und Gartenbauvereins: Kein Urteil zum Grundstück

17.07.2021 05:30, Von Lutz Selle — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Der Obst- und Gartenbauverein muss auf Richter-Entscheidung warten.

STUTTGART/NÜRTINGEN. Am gestrigen Freitag war am Landgericht in Stuttgart die Urteilsverkündung für den Rechtsstreit zwischen dem Nürtinger Obst- und Gartenbauverein und der Tochter des ehemaligen Vereinsvorsitzenden anberaumt. Dazu kam es jedoch nicht. „Das Verfahren wird ausgesetzt im Hinblick auf ein neues Ermittlungsverfahren der Staatsanwaltschaft gegen die Beklagte“, erklärte der Vorsitzende Richter am Landgericht, Dr. Ottmann, gestern vor Ort auf Anfrage dieser Zeitung. Der neue Termin für das Urteil sei noch völlig offen. Der Richter erwartet sich von dem Ermittlungsverfahren neue Erkenntnisse, die sein Urteil beeinflussen könnten.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 51% des Artikels.

Es fehlen 49%



Nürtingen

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit