Schwerpunkte

Kommentar

Kommentar: Kein Steuergeld für Profisport

14.10.2021 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Ein Kommentar zum Artikel "Finanzspritze für die Handballerinnen der TG Nürtingen und die SPV 05"

Die Stadt Nürtingen will TGN-Bundesligafrauen unterstützen. Das ist richtig, aber nicht mit Geld.

Von Philip Sandrock
Von Philip Sandrock

Die TG Nürtingen bekommt für weitere drei Jahre für den Spielbetrieb ihrer Frauen-Handballbundesligamannschaft insgesamt 22 500 Euro. Einfach so. Einzige Bedingung: Der Verbleib in Deutschlands zweithöchster Handballspielklasse.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 33% des Artikels.

Es fehlen 67%



Nürtingen

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit