Schwerpunkte

Nürtingen

Kaufhaus Hauber schließt seine Pforten

22.12.2017 00:00, Von Henrik Sauer — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Nanz-Gruppe will das Gebäude generalsanieren und mit neuem Konzept wiedereröffnen – allerdings wohl erst Ende 2019

Der Handel in der Nürtinger Innenstadt steht vor einem großen Einschnitt: Das Kaufhaus Hauber im NC wird Ende Juli kommenden Jahres seine Pforten schließen. Wie Geschäftsführer und Inhaber Joerg Hauber berichtet, soll an der Stelle ein modernes Einkaufszentrum entstehen. Er selbst wird den Geschäftsbetrieb mit über 40 Mitarbeitern allerdings einstellen.

Das NC in Nürtingen soll generalsaniert werden. Das Kaufhaus Hauber hört auf, der Media-Markt bleibt. Foto: rik
Das NC in Nürtingen soll generalsaniert werden. Das Kaufhaus Hauber hört auf, der Media-Markt bleibt. Foto: rik

NÜRTINGEN. Die Nanz-Gruppe aus Stuttgart wird die Immobilie komplett übernehmen, berichtet Joerg Hauber im Gespräch mit unserer Zeitung. Noch gehören ein Drittel ihm und seinem Bruder Axel. „Es gibt viele Dinge, die zu der Entscheidung geführt haben“, sagt der Kaufhaus-Chef. Er spricht von einer „Vernunftentscheidung“. Die sieht so aus, dass er seinen Betrieb stilllegt und die Nanz-Gruppe das Gebäude generalsaniert und mit einem neuen Konzept betreibt.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 28% des Artikels.

Es fehlen 72%



Nürtingen

Weitere Nachrichten aus Nürtingen Alle Nachrichten aus Nürtingen