Schwerpunkte

Nürtingen

Kanal und Ballfangzaun

11.06.2016 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Ortschaftsrat berät über Maßnahmen für den Haushalt 2017/18

NT-RAIDWANGEN (mw). Der Blick der Ortschaftsräte aus Raidwangen lag in der jüngsten Sitzung bereits auf den Jahren 2017 bis 2021. Der nächste Haushalt der Stadt Nürtingen wird als Doppelhaushalt für die Jahre 2017/2018 und die Finanzplanungsjahre 2019 bis 2021 aufgestellt. Noch bis 1. Juli können die Fachämter und Ortschaften Haushaltsmittel für den neuen Haushalt anmelden. Neben den Mitteln für die laufenden Aufwendungen im Ergebnishaushalt beantragt der Ortschaftsrat an Investitionen für das Jahr 2017 die Erneuerung des Ballfangzauns am Sportplatz mit 70 000 Euro sowie die Restabwicklung der Kanalerneuerung in der Bergstraße/Mittleren Straße/Unteren Wengertstraße mit 200 000 Euro plus den dazugehörigen Straßenbau mit weiteren 200 000 Euro. Die Abwasser-Maßnahme ist bereits in der Finanzplanung für das Jahr 2017 vorgesehen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 36% des Artikels.

Es fehlen 64%



Nürtingen