Schwerpunkte

Nürtingen

Kanal in Bühlstraße soll entlastet werden

06.05.2017 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Aus dem Raidwänger Ortschaftsrat: Baubeginn für Kindergartenanbau Anfang September

Die Tagesordnung der jüngsten Ortschaftsratssitzung mit dem Themen zur Kanalisation Bühlstraße, Neubau des Kindergartens Talstraße, Verkehrsregelung am Dorfplatz, Wohnbauflächenpotenziale in Raidwangen und Friedhof lockte einige Zuhörer in den Sitzungssaal des Rathauses.

NT-RAIDWANGEN (mw). Ortsvorsteherin Marietta Weil erläuterte die Ergebnisse der Beratungsgespräche bei den hochwassergeschädigten Anwohnern der Bühlstraße. Zuletzt im Juni 2016 waren erhebliche Wasserschäden in dortigen Häusern zu beklagen gewesen. Mitte März wurden die Betroffenen von Vertretern des Tiefbauamts der Stadt Nürtingen und dem Ingenieurbüro Walter aus Neckarhausen aufgesucht. Von den Fachleuten wurden Vorschläge zum Schutz der Gebäude vor Kanal- oder Dachflächenwasserrückstau unterbreitet.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 14% des Artikels.

Es fehlen 86%



Nürtingen

Weitere Nachrichten aus Nürtingen Alle Nachrichten aus Nürtingen