Schwerpunkte

Nürtingen

Kalte Dusche für den Reuderner Maibaum

29.04.2019 00:00, Von Barbara Gosson — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Der Baum steht, aber der Hock fiel ins Wasser – Feuerwehr leistet tatkräftige Hilfe beim Aufrichten des schweren Stammes

Noch liegt der Baum, gleich wird ihn ein Kran nach oben ziehen.  Foto: Gosson
Noch liegt der Baum, gleich wird ihn ein Kran nach oben ziehen. Foto: Gosson

NT-REUDERN. Seit über 30 Jahren ist der Hock rund um den Reuderner Maibaum im Gässle für viele der Start in die sommerliche Festsaison. In diesem Jahr fiel er recht kurz aus: Kaum stand der Baum, vertrieb schon ein kräftiger Wolkenbruch die Reuderner von den Bierbänken.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 24% des Artikels.

Es fehlen 76%



Nürtingen

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit