Schwerpunkte

Nürtingen

Junge Leute seilten sich ab

29.07.2014 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Im Rahmen eines Dankeschön-Tages für die ehrenamtlich Tätigen des Bundes deutscher katholischer Jugend (BDKJ) im Landkreis Esslingen luden die BDKJ-Dekanatsleitung und das Jugendreferat zu einer etwas außergewöhnlichen Dankesfeier ein. In Kooperation mit der Bergwacht-Jugend Esslingen bestiegen 25 Jugendliche ausgestattet mit Klettergurt und Helm den Kirchturm von St. Johannes in Nürtingen, um sich dann mit fachmännischer Unterstützung aus luftiger Höhe abzuseilen. Nach dem kritischen Blick auf Seil und Sicherung stieg die Aufregung ins Unermessliche: „Wage ich mich wirklich auf die andere Seite des schützenden Geländers? Kann ich denen, die mich sichern, vertrauen? Kann ich dem Seil vertrauen?“ Ersten Verzweiflungsrufen folgte Erstaunen. Als sie wieder festen Boden unter ihren Füßen hatte, fragte eine Teilnehmerin mit weichen Knien, aber entschlossener Stimme: „Darf ich noch mal?“ Da das Auf und Ab hungrig machte und die neuen Erfahrungen gerne kommuniziert wurden, klang der Tag in gemütlicher Runde beim gemeinsamen Grillen aus. jeb

Nürtingen

Beschwerden über Radfahrer nehmen zu

Spaziergänger und Wanderer äußern ihren Unmut über rücksichtslose Mountainbiker im Wald – Neues Projekt soll Abhilfe schaffen

Viele fühlen sich von Fahrradfahrern und Mountainbikern beim Waldspaziergang gestört. Eigentlich ist das Fahren mit dem Fahrrad…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus Nürtingen Alle Nachrichten aus Nürtingen