Schwerpunkte

Nürtingen

Bühnenbauwagen der Nürtinger Jugendwerkstatt nach Renovierung wieder im Einsatz

17.07.2021 05:30, Von Lutz Selle — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Der Bühnenbauwagen der Jugendwerkstatt hat seinen ersten Einsatz nach der durch „Licht der Hoffnung“ finanzierten Renovierung. Am Kirchertsee in Roßdorf ist das Gefährt heute bei der mobilen Kulturwerkstatt die Theaterbühne.

Fünf der 20 Sanierer des Bühnenbauwagens sind nun auf der Klappe des Gefährts verewigt.
Fünf der 20 Sanierer des Bühnenbauwagens sind nun auf der Klappe des Gefährts verewigt.

NÜRTINGEN. „Es ist wie eine Mischung aus Camping-Urlaub und Woodstock“, sagt Julia Rieger, Geschäftsführerin des Nürtinger Trägervereins Freies Kinderhaus, mit einem Schmunzeln. Am vergangenen Mittwoch haben die Jugendwerkstatt und die Kinder-Kultur-Werkstatt (Kikuwe) ihre Zelte an der Grillstelle am Kirchertsee im Stadtteil Roßdorf aufgeschlagen. Bleiben werden die Zelte dort bis zum kommenden Freitag, 23. Juli. Darüber hinaus bleiben sollen einige Kunstwerke, die in diesen Tagen von kleinen und großen Künstlern gemeinsam gestaltet werden. In neun Kunstprojekten werden die internationalen Kinderrechte thematisiert. Und dabei entstehen Skulpturen für einen Kinder-Rechte-Skulpturen-Pfad.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 13% des Artikels.

Es fehlen 87%



Nürtingen

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit