Schwerpunkte

Nürtingen

Junge Freunde aus den Partnerstädten zu Gast in Nürtingen

05.07.2006 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Junge Freunde aus den Partnerstädten zu Gast in Nürtingen

Am gestrigen Vormittag empfing Nürtingens Oberbürgermeister Otmar Heirich junge Besucher aus den Nürtinger Partnerstädten Oullins (Frankreich), Soroksár (Ungarn) und Rhondda Cynon Taff (Wales) im Rathaus. Eingeladen wurden sie im Rahmen der Fußball-Weltmeisterschaft zum Welt-Jugend-Festival der Unesco, der Organisation der Vereinten Nationen für Bildung, Wissenschaft, Kultur und Kommunikation. Frei nach dem WM-Motto Zu Gast bei Freunden begrüßte der OB die spontane Teilnahme der Stadt Nürtingen am Unesco-Austausch. Nürtinger Gastfamilien hatten sich kurzfristig bereit erklärt, insgesamt 29 Schüler aus Frankreich, Ungarn und Wales aufzunehmen. Die Ansprache des Oberbürgermeisters wurde teilweise von Anne OCallaghan ins Englische übersetzt. Die ursprünglich aus England stammende Nürtingerin bot ihre Dienste als Dolmetscherin an. Auf die Gäste wartet ein umfangreiches Programm. Insgesamt findet das Welt-Jugend-Festival vom 2. bis 10. Juli im Raum Stuttgart statt, zwei Tage davon in Nürtingen. Unter anderem werden die Gäste zum Public viewing in die Stadthalle eingeladen. Oberbürgermeister Heirich bedankte sich sowohl beim Max-Planck-Gymnasium als auch beim Hölderlingymnasium und insbesondere bei den Gastfamilien und den Organisatoren. yhö


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 57% des Artikels.

Es fehlen 43%



Nürtingen

Weitere Nachrichten aus Nürtingen Alle Nachrichten aus Nürtingen