Schwerpunkte

Nürtingen

Jung und Alt im "Blühenden Barock"

06.06.2007 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Jung und Alt im Blühenden Barock

Schüler der Nürtinger Ersbergschule und elf Bewohner des Altenheims Marienstift sowie Pflegepersonal, Angehörige und ein Schul-Sozialarbeiter machten einen Ausflug ins Blühende Barock nach Ludwigsburg. Seit fünf Jahren besuchen die Schüler wöchentlich das Altersheim, machen Spielenachmittage mit den Bewohnern, unternehmen Spaziergänge, lesen Geschichten vor, basteln mit den Senioren und bieten ihnen so einen möglichst abwechslungsreichen Alltag. Nach einem Spaziergang durch das Blühende Barock kamen die Teilnehmer in den Genuss einer humorvollen Schlossführung. Und so ließen sich weder die mit 13 Jahren Jüngste noch der mit 102 Jahren Älteste der Gruppe die gute Stimmung trotz einsetzenden Regens vermiesen. Die jungen wie die alten Menschen hatten viel Freude an diesem Ausflug, der unter anderem durch Geld der Aktion Licht der Hoffnung gefördert wurde. Am 22. Juni wird ein Sommerfest veranstaltet, zu dem auch die Schüler mit ihren Eltern eingeladen sind. nt


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 51% des Artikels.

Es fehlen 49%



Nürtingen