Nürtingen

Jugendwerkstatt auf Tour

10.06.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Nürtinger geben beim Saukistenrennen Gas

Mit selbst gebauten Fahrzeugen fuhren die Teilnehmer die Strecke hinab.  Foto: pm
Mit selbst gebauten Fahrzeugen fuhren die Teilnehmer die Strecke hinab. Foto: pm

NÜRTINGEN/HEGGELBACH (pm). Zu einer Art Seifenkistenfortbildung machte sich kürzlich die Jugendwerkstatt in der Alten Seegrasspinnerei auf den Weg ins Hegau, genauer gesagt zum Sphinxfest in Heggelbach, wo alle paar Jahre das Saukistenrennen stattfindet. Mit vier rollenden Kunst-Kisten auf dem Laster der Firma Mausch reisten fünf gambische Teilnehmer der Jugendwerkstatt mit den Anleitern Ralf Kuder und Anneli Bialek an.

Die Kisten waren allesamt in der Jugendwerkstatt geschweißt und konstruiert worden und stellten sich nun den anderen 18 abenteuerlichen Saukisten. Knapp hat die „Dampfwalze“ von Ralf Kuder den Preis für die beste Konstruktion verpasst. Das Sportscar alias „Speedtub“ drehte sich in der nassen 90 Grad Kurve, zum Glück ist aber weder dem Gefährt noch dem Fahrer Modou etwas passiert. Das fahrende Blechsofa von Abdoulie fuhr rasant die zehnprozentige Steigung hinunter, und DJ Mos „BMW X6“ mit Dach, Windschutzscheibe und Türen hat vor allem die Kinder begeistert.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 71% des Artikels.

Es fehlen 29%



Nürtingen