Schwerpunkte

Nürtingen

Jugendkunstschule dabei

10.12.2008 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (pm). Bei den Kindern der Zirkusgruppen der Musik- und Jugendkunstschule herrscht bereits große Aufregung, denn sie ergänzen in den nächsten Tagen beim Zirkus Piccolo auf dem Festplatz Oberensingen die Vorstellungen. Bis 21. Dezember geben die Kinder der Musik- und Jugendkunstschule jeweils ab 16 Uhr ein kurzes Gastspiel. Heute, Mittwoch, ist die „Wilde 13“ mit einer Einradnummer mit von der Partie. Am Donnerstag zeigen die „Tigergirls“ Jonglage und Clownerie, am Freitag schließlich die „Wolkentänzer“ Diabolo und Einrad. Ein kleines Highlight erwartet die Zuschauer dann noch am Sonntag: die Keulenjonglage der Gruppe „Passing By“. Bei der Big-Band-Show des Zirkus Piccolo am Donnerstag, 18. Dezember, sind als Jongleure die „Caprisons“ engagiert, die ihre Wurzeln ebenfalls in der Jugendkunstschule haben. Am Samstag und Sonntag 20./21. Dezember sind sie im Nachmittagsprogramm noch einmal zu sehen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 46% des Artikels.

Es fehlen 54%



Nürtingen