Schwerpunkte

Nürtingen

Jugendagentur Nürtingen startet im Oktober

17.09.2008 00:00, Von Uwe Gottwald — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Jugendagentur Nürtingen startet im Oktober

Jugendhilfe und niederschwelliges Angebot an Jugendinformation Hand in Hand – Innovatives Projekt aber vorerst mit beschnittenem Etat

NÜRTINGEN. Ungewollt schwanger, keinen Schulabschluss, keine Arbeit in Aussicht und die Unterstützung der Eltern bleibt auch noch aus: In solchen Notlagen können bei jungen Menschen Welten zusammenbrechen. Viele Fragen warten auf Antworten, doch wohin zuerst wenden? In solchen Situationen will die Jugendagentur Nürtingen unkompliziert Hilfestellung geben. Allein es fehlt noch an ausreichender finanzieller Unterstützung.

Das Konzept für die Jugendagentur stammt vom Stadtjugendring-Netzwerk e. V., der vor knapp zwei Jahren die Strukturen des Stadtjugendrings (SJR) aufgriff und erweiterte. Zu den vom SJR vertretenen Jugendverbänden kamen Institutionen der Jugendhilfe hinzu. Diese verbreiterte Basis des Stadtjugendring-Netzwerks soll sich nun auch in der Jugendagentur widerspiegeln, die auf zwei Säulen fußt: der Jugendberatung und der Jugendinformation.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 17% des Artikels.

Es fehlen 83%



Nürtingen