Nürtingen

Jugend lädt zum Fest ein

09.05.2009, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (pm). Seit Donnerstag 17.07 Uhr sind im ganzen Land im Rahmen der 72-Stunden-Aktion Jugendliche aktiv, um soziale, interkulturelle und ökologische Projekte zu verwirklichen. Auch die Nürtinger Jugendlichen bekamen unter anderem die Aufgabe, 720 „Eine-Weltladen“-Produkte zu verkaufen und ein mexikanisches Fest zu organisieren. Die Artikel des Weltladens konnte man gestern beim Stadtlauf und heute auf dem Wochenmarkt und beim Entenrennen erwerben. Das mexikanische Fest findet am Sonntag ab 11.30 Uhr auf dem Vorplatz des katholischen Gemeindehauses in der Vendelaustraße statt. Dort hat die Aktionsgruppe JugeNT verschiedene Programmpunkte vorbereitet. Gegen 16 Uhr endet das Programm mit gemütlichem Beisammensein und Ausklang. Mit dabei ist die zweite Nürtinger Aktionsgruppe, die Pfadfinder der DPSG Nürtingen, die in Zusammenarbeit mit der Bodelschwinghschule einen transportablen, menschengroßen Tischkicker gebaut haben. Dieser wird während des Festprogramms feierlich eingeweiht und alle Schüler und Lehrer der Bodelschwinghschule sind eingeladen. Nächstes Wochenende wird der Tischkicker beim Maientagsumzug zu bewundern sein.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 51% des Artikels.

Es fehlen 49%



Nürtingen