Schwerpunkte

Nürtingen

„Jugend auf Bau“ steht vor dem Aus

17.11.2011 00:00, Von Uwe Gottwald — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Nach sechs Jahren zieht sich das Job-Center aus der Finanzierung für das Projekt zur Qualifizierung arbeitsloser Jugendlicher zurück

Das Projekt „Jugend auf Bau“ steht vor dem Aus. Der Qualifizierungsmaßnahme in der Jugendwerkstatt des Nürtinger Trägervereins Freies Kinderhaus ist das Nürtinger Job-Center als Co-Finanzierer weggebrochen. In den letzten sechs Jahren wurden dort schwer vermittelbare Jugendliche mit praktischen Arbeiten qualifiziert und gleichzeitig sozialpädagogisch begleitet.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 10% des Artikels.

Es fehlen 90%



Nürtingen