Schwerpunkte

Nürtingen

Jetzt Partnerschaftskomitee in Wales

10.08.2006 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Jetzt Partnerschaftskomitee in Wales

Mervyn Pugh (links) aus Nürtingens Partnerstadt Rhondda Cynon Taff stattete gemeinsam mit seiner Frau Brenda (rechts) Nürtingen einen Besuch ab. Pugh ist ein alter Städtepartnerschafts-Hase, der sich seit vielen Jahren um gute Verbindungen von Nürtingen nach Wales und umgekehrt bemüht. Bei seiner Stippvisite traf er Oberbürgermeister Otmar Heirich und Hauptamtsleiterin Carmen Speidel (Mitte). Er teilte mit, dass in Rhondda Cynon Taff jetzt ein Partnerschaftskomitee gegründet wurde, das staatliche Gelder zur Förderung der Partnerschaften bekommt und dessen Vorsitzender er ist. Mervyn Pugh hat sich zum Ziel gesetzt, die Partnerschaft zu beleben. Jedes Jahr sollen mindestens zwei Vereine neue Partnerschaften knüpfen, so Pughs ehrgeiziges Ziel. Konkrete Anfragen von Waliser Seite gibt es bei den dortigen Bogenschützen (Blandy Jenkins Archers), dem Fotoclub (Gwynfa Camera Club), der Volkstanzgruppe (Folk Dancers) sowie dem Chor Heritage Singers. Ein weiteres Projekt wird 2007 in Angriff genommen: Rhondda Cynon Taff wird im Sommer die Mini-Olympics ausrichten. Da werden sicherlich auch Nürtinger Jugendliche teilnehmen, so OB Heirich, der sich sehr über die Belebung der Partnerschaft durch das neue Komitee freut. Vereine, die Interesse haben, können sich an Daniel Riehle im Hauptamt wenden. Er ist erreichbar unter Telefon (0 70 22) 7 53 12. nt


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 58% des Artikels.

Es fehlen 42%



Nürtingen