Nürtingen

Jede Menge Ideen für die Stadt

29.10.2011, Von Barbara Gosson — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Bürgerversammlung zur Gestaltung der Innenstadt sammelte Wünsche und Anregungen

Bürgerbeteiligung war im OB-Wahlkampf ein großes Thema. Am Donnerstag fand sie statt, fast unter Ausschluss der Öffentlichkeit. Dabei stand ein Thema auf der Tagesordnung, das eigentlich viele Bürger interessieren dürfte: Die Gestaltung öffentlicher Räume in der Nürtinger Innenstadt.

NÜRTINGEN. Die Veranstaltung war extra vom Panoramasaal in den großen Saal des K3N verlegt worden. Nötig wäre es nicht gewesen, nur etwa 100 Menschen waren gekommen, darunter viele aus Verwaltung und Gemeinderat. Auf dem Podium saßen Hoch- und Tiefbauamtsleiterin Christiane Ehrhardt, der Technische Beigeordnete Andreas Erwerle, als Moderator Professor Gunter Kölz von der gleichnamigen Planungsgruppe, die das Konzept erstellt hatte, und Markus Schaible von der Planungsgruppe, der es vorstellte.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 13% des Artikels.

Es fehlen 87%



Nürtingen

„Es besteht erheblicher Nachholbedarf“

Viele Menschen sind besorgt wegen steigender Mieten und knappem bezahlbaren Wohnraum – Interview mit HfWU-Professor Markus Mändle

Bezahlbarer Wohnraum ist zu einem der zentralen Themen unserer Zeit geworden. Die Mieten sind hoch, das Bauland knapp und…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus Nürtingen Alle Nachrichten aus Nürtingen