Schwerpunkte

Nürtingen

Italienisches Flair in der Nürtinger Altstadt – Fiat-500-Club zu Besuch

06.07.2020 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Manch einer, der am Samstagnachmittag in der Nürtinger Altstadt verweilte, hatte das Gefühl, auf der Piazza eines italienischen Dorfes zu sein. Der Fiat-500-Club aus Fellbach hatte seine jährliche Ausfahrt. Ulrich Stiefel aus Neuffen hatte die Tour organisiert, die von Neuffen die Beurener Steige hinauf nach Böhringen, Donnstetten und wieder hinunter durch das Lenninger Tal nach Nürtingen führte. Insgesamt 16 „Cinquecentos“ aus den 60er- und 70er-Jahren und Fiat 126, der Nachfolger des 500er, sowie acht Vesparoller nahmen an der Ausfahrt teil, die in der Nürtinger Altstadt bei einem Kaffee oder Prosecco ihren Abschluss fand. jh

Nürtingen