Schwerpunkte

Nürtingen

Investitionen in Sicherheit von Schulen

22.05.2010 00:00, Von Uwe Gottwald — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Kreisausschuss beschließt Maßnahmen in Höhe von 620 000 Euro für Amok-Prävention – Auch mehr Schulsozialarbeit

Der Landkreis Esslingen investiert 620 000 Euro in Sicherheitsmaßnahmen zur Abwehr von Amoktaten. Dazu zählen verstärkte Waffenkontrollen, vor allem aber Maßnahmen in den kreiseigenen Schulen. Außerdem wurden Personalstellen für Schulsozialarbeit aufgestockt. Das beschloss der Kultur- und Schulausschuss am Donnerstagnachmittag.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 9% des Artikels.

Es fehlen 91%



Nürtingen

Weitere Nachrichten aus Nürtingen Alle Nachrichten aus Nürtingen