Nürtingen

Interessanter Vortrag beim Seniorenkreis

21.11.2019 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NT-ZIZISHAUSEN (pm). Mit dem Lied „Wem Gott will rechte Gunst erweisen“ begann der Nachmittag des Seniorenkreises. 42 Gäste waren ins Gasthaus Linde gekommen und lauschten Pfarrer Karlheinz Graf, der über die Totengedenktage im November sprach.

Ein besonderer Höhepunkt des Nachmittags war der eindrucksvolle Lichtbilder-Vortrag von Dr. Bernd Brodbeck, der mit dem Motorrad eine Rundreise durch den Südwesten der USA unternommen hatte. Die 17-tägige, 5000 Kilometer lange Fahrt begann in Las Vegas, führte zu den Nationalparks Zion, Bryce Canyon, Capital Reff, Moab mit Canyon Lands und Arches, ins Monument Valley, an den Grand Canyon und natürlich über die Route 66. Das Death Valley durfte selbstverständlich nicht fehlen. Das Wetter sei zwar fast immer schön gewesen, die Temperaturen jedoch hätten zwischen null und 45 Grad Celsius extreme Schwankungen aufgewiesen. Im Verlauf des Nachmittags wurden die Geburtstagsjubilare mit einem Lied geehrt. Auch wurde zum nächsten Treff im Advent eingeladen. Mit dem Lied „Kein schöner Land“ endete der Nachmittag.

Nürtingen