Anzeige

Nürtingen

Inspiriert von Chagall und Fuchs

10.03.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Junge Künstler zeigen im Rathaus ihre Werke – Die Chagall/Fuchs-Ausstellung in der Kreuzkirche lockte über 10 000 Besucher an

Viele junge Künstler waren in dieser Woche zu Gast im Rathaus Nürtingen. Sie alle waren auf den „Spuren der Träume und des Glaubens“. Das war der Titel der Kunstausstellung, die mit Werken von Marc Chagall und Ernst Fuchs vom 13. Januar bis 25. Februar in der Kreuzkirche zu sehen war.

Die begeisterten Nachwuchskünstler bei der Vernissage im Nürtinger Rathaus. Foto: nt

NÜRTINGEN (nt). Angelehnt an die Bilder der zwei großen Künstler, haben die kleinen Maler von Nürtinger Kindergärten und Schulen ihrer Kreativität freien Lauf gelassen. Entstanden sind beeindruckende Werke der jungen Talente, die noch bis 13. April im Bürgersaal des Rathauses zu bestaunen sind. Mit einer kleinen Vernissage wurde diese Nachausstellung am Dienstag eröffnet.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 18% des Artikels.

Es fehlen 82%



Anzeige

Nürtingen