Schwerpunkte

Nürtingen

"Indien erzählt"

17.10.2006 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (pm). Der Märchenerzähler Erich Derrez gestaltete kürzlich gemeinsam mit der Musikerin Mechthild Laier einen Vorleseabend im Roten Haus in Nürtingen zum Thema Indien erzählt. Indien, das Gastland der Frankfurter Buchmesse, bekam hier eine Stimme verliehen, die ganz und gar nichts mit modischer Präsentation, mit Medienrummel oder dem lauten Auftreten von Prominenten zu tun hatte. Erich Derrez las zur Einstimmung Das Brahman oder die Weltseele spricht vor, einen Text, der Grundgedanken der indischen Religion und Philosophie behandelt. Diese Einstimmung vollendete Mechthild Laier mit einem Spiel auf Leier und Klangharfe. Es folgte die erste Sage, bei der die Zuhörer erlebten, wie wichtig es dem Inder ist, den inneren Menschen zu formen, die Götter bestimmen das Geschick des Menschen mit. Die zweite Sage erzählte von König Nahl und Prinzessin Damayanti, der im Traum von einem göttlichen Vogel ihr zukünftiger Gatte verkündet wurde trotzdem musste sie eine List gegen die Götter anwenden, um diesen Mann auch wirklich zum Gatten zu bekommen. Viele Motive dieser Sagen sind aus Märchen unseres Kulturkreises vertraut dieses Spiegeln des Bekannten im Fremden machte das Zuhören noch spannender. Mechthild Laier, die die Sagen musikalisch begleitete, spielte zum Ausklang noch einige Lieder, deren Nachhall die Zuhörer nach Hause begleitete.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 55% des Artikels.

Es fehlen 45%



Nürtingen

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit