Schwerpunkte

Nürtingen

In Nürtingen wird es keine Großbildleinwand geben

25.08.2005 00:00, Von Silke Uphoff/dominika Tux — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

In zahlreichen Städten laufen bereits die Vorbereitungen für die Fußball-Weltmeisterschaft 2006

Die Fußball-WM kommt nach Deutschland. 2006 geht es rund in den Städten der Republik, ein seit 1974 nicht da gewesenes Großereignis. Auch in Nürtingen und Umgebung hat man schon mit der Planung verschiedener Aktivitäten begonnen. Ziel ist es, möglichst viele Touristen in die Städte zu locken. Großbildleinwände zur Übertragung der Spiele, Stadtführungen, Fußballturniere, Musikveranstaltungen: die Palette der Vergnügungsangebote ist groß. In Nürtingen selbst ist zwar keine Großbildleinwand geplant, wie Bürgermeister Rolf Siebert berichtet, aber auch hier will man rund um die Spiele einiges anbieten – sofern es die Finanzen zulassen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 14% des Artikels.

Es fehlen 86%



Nürtingen