Schwerpunkte

Nürtingen

Licht der Hoffnung - Auch in diesem Jahr wieder Weihnachtsspendenaktion

24.06.2022 05:30, Von Lutz Selle — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Licht der Hoffnung: Die abgelaufene Saison der Weihnachtsspendenaktion unserer Zeitung war die bisher erfolgreichste. 137 859 Euro konnten an sechs Gruppierungen für soziale Zwecke ausgezahlt werden. Am kommenden Montag endet die Bewerbungsfrist für die 32. Saison der Aktion.

Dank der Spenden von „Licht der Hoffnung“ gibt es in der Johannes-Wagner-Schule in Nürtingen wieder eine Hangrutsche.  Foto: NZ-Archiv
Dank der Spenden von „Licht der Hoffnung“ gibt es in der Johannes-Wagner-Schule in Nürtingen wieder eine Hangrutsche. Foto: NZ-Archiv

Seit mehr als 31 Jahren gibt es nun schon die jährliche Weihnachtsspendenaktion „Licht der Hoffnung“ der Nürtinger und Wendlinger Zeitung. Doch noch nie haben die Leserinnen und Leser so viel für den guten Zweck überwiesen wie in der gerade abgelaufenen Saison. Inklusive der vielen Firmenspenden und der Erlöse von sechs von der Zeitung organisierten Kulturabenden und anderen Aktionen für die gute Sache kamen 137 859 Euro für die sechs ausgewählten sozialen Projekte zusammen. Einige der Projekte sind nach der Auszahlung der Gelder im März jetzt schon vollständig umgesetzt.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 29% des Artikels.

Es fehlen 71%



Nürtingen

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit