Schwerpunkte

Nürtingen

In die Luft gehen

03.11.2011 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

(jg) Manche nervt es, für andere ist sie Kult: Werbung im Fernsehen. Das, wovor man heute nicht einmal im Pay-TV sicher ist, feiert heute Geburtstag: Am 3. November 1956 wurde der erste Werbe-Spot im deutschen Fernsehen ausgestrahlt. Im öffentlich-rechtlichen natürlich. Denn private Kanäle existierten vor 55 Jahren noch gar nicht.

Dass plötzlich wieder für Konsumgüter geworben wurde – darin spiegelt sich gewiss das beginnende Wirtschaftswunder wider. Man musste sein Geld nicht mehr nur dafür einsetzen, jeden Tag etwas zum Beißen und ein Dach über dem Kopf zu haben – nein, nun konnte man sich plötzlich auch was gönnen. Kein Wunder also, dass sich die ersten Werbefilme um Lebensmittel, Autos und Haushaltsartikel drehten.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 27% des Artikels.

Es fehlen 73%



Nürtingen