Schwerpunkte

Nürtingen

In der Stadt grassiert das „Härtling-Fieber“

24.09.2013 00:00, Von Andreas Warausch — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Veranstaltungsreihe zum 80. Geburtstag mit Festakt als Höhepunkt – Peter-Härtling-Gymnasium stellt neue App vor

Der Schriftsteller Peter Härtling wird am 13. November 80 Jahre alt. Er ist Nürtinger Ehrenbürger, sein Leben und Werk ist eng mit der Stadt verbunden. Kein Wunder, dass die Nürtinger einen interessanten Reigen an Veranstaltungen zu Ehren des Dichters auf die Beine gestellt haben. Oberbürgermeister Otmar Heirich stellte gestern mit Beteiligten das Programm vor.

Der Dichter auf dem Android-Handy – oder auf dem iPhone. Foto: Holzwarth
Der Dichter auf dem Android-Handy – oder auf dem iPhone. Foto: Holzwarth

NÜRTINGEN. Seit 2004 ist Härtling Nürtinger Ehrenbürger. Um diese Auszeichnung habe es in der Stadt große Diskussion gegeben, erinnert sich OB Heirich. Der, so der OB, wolle gar nicht unumstritten sein. Härtling sei ein „offener und dialogbereiter Mensch“. Ein Mensch, dem vor allem die Belange von Kindern und Jugendlichen am Herzen liegen. Deshalb, so der OB, gehe man beim Festprogramm zu Härtlings rundem Geburtstag neue Wege, die dem Dichter sehr entgegenkämen. So arbeiten deshalb immer wieder Profis mit Schülern zusammen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 17% des Artikels.

Es fehlen 83%



Nürtingen