Anzeige

Nürtingen

In der Kreuzkirche spukte es so richtig

23.05.2018, Von Corinna Locke — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

„Das Gespenst von Canterville“: Das Schülermusical des Max-Planck-Gymnasiums begeisterte die Zuschauer

Rund 250 Gäste erlebten in der restlos ausverkauften Kreuzkirche jüngst ein schaurig-amüsantes Musiktheater. Das Max-Planck-Gymnasium präsentierte das „Gespenst von Canterville“.

Geknicktes Gespenst von Canterville: Auch Geister (Florian Bahnmüller in der Titelrolle) haben’s nicht leicht. mpg

NÜRTINGEN. Tordis-Arlett Nitsch, Lehrerin und Leiterin der Theater-AG des Max-Planck-Gymnasiums, stimmte das Publikum auf die höchst unterhaltsame und kurzweilige Vorstellung ein. Zusammen mit ihren Musikkollegen Claudia Burkhardt (Gespensterchor und Solisten) und Florian Aißlinger (Kammerorchester) sowie Sportkollegin Sarah Ludwig (Tanz) präsentierte sie das Musical „Das Gespenst von Canterville“ mit der facettenreichen Musik von Johannes Matthias Michel.

Frei nach der gleichnamigen Novelle von Oscar Wilde erzählten 96 Schülerinnen und Schüler auf der Bühne und im Orchester die Geschichte von Sir Simon, der als Gespenst auf dem Schloss der traditionsreichen britischen Familie Canterville sein Unwesen treibt und sich im Verlauf der Handlung mit neuen – ausgerechnet unerschrocken amerikanischen – Schlossbesitzern herumschlagen muss.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 20%
des Artikels.

Es fehlen 80%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Nürtingen

Es geht nicht nur um die Wurst

Ein Grillexperte verrät, warum Bier in den Grillenden und nicht über das Fleisch gehört

Sommer, Sonne, Grillen – aber wie geht es richtig? Der Eurotoques- und Sternekoch Gerald Fütterer, der in Reichenbach die Grillakademie „Esscapade“ betreibt, räumt…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus Nürtingen Alle Nachrichten aus Nürtingen