Schwerpunkte

Nürtingen

Immer offen für neue Ideen und Anregungen

06.07.2013 00:00, Von Anneliese Lieb — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Haus der Familie legt neues Programm vor – Angebote orientieren sich auch im Jubiläumsjahr ganz eng am Bedarf junger Familien

1973 wurde in Nürtingen das Haus der Familie ins Leben gerufen. Eine Einrichtung, die sich auch im Jahr des 40-jährigen Jubiläums großer Beliebtheit erfreut. „Unsere Teilnehmerzahlen sind stabil“, sagt Gabriele Langfeld. Zur Erfolgsgeschichte trägt zweifellos die Programmplanung bei, die sich auch im neuen Heft wieder ganz eng am Bedarf junger Familien orientiert.

Das Haus der Familie bietet auch im Jubiläumsjahr wieder eine Vielzahl an Kursen und Vorträgen für junge Familien an.  Foto: hdf
Das Haus der Familie bietet auch im Jubiläumsjahr wieder eine Vielzahl an Kursen und Vorträgen für junge Familien an. Foto: hdf

NÜRTINGEN. Rund 130 Kursleiterinnen und Referentinnen tragen im aktuellen Programm zu einem attraktiven Angebot bei. Ob Geburtsvorbereitungskurs, Krabbel- und Kleinkindtreff, Waldweihnacht, Märchensamstag oder Malen auf Seite – die Palette ist breit und kann auch als Geburtstagsgeschenk an die Teilnehmer verstanden werden. Geboten wird nicht nur Vielfalt, sondern auch gleichbleibende Gebühren.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 28% des Artikels.

Es fehlen 72%



Nürtingen