Schwerpunkte

Nürtingen

Im Roßdorf wird das Wärmenetz saniert

10.08.2021 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Am Dürerplatz und in der Holbeinstraße werden nach und nach die alten Rohrleitungen ausgebaut und gegen neue ersetzt. Das Ende der Bauarbeiten ist erst gegen 2026 zu erwarten.

Am Dürerplatz und in der Holbeinstraße sind zurzeit die Bagger am Werk um Leitungen zu verlegen. Foto: Holzwarth
Am Dürerplatz und in der Holbeinstraße sind zurzeit die Bagger am Werk um Leitungen zu verlegen. Foto: Holzwarth

NÜRTINGEN. Seit 2015 saniert die Stadtwerke Nürtingen GmbH das Fernwärmenetz im Roßdorf vom Heizwerk bis zu den jeweiligen Hausanschlüssen der Wohngebäude. Bis zum Abschluss der Arbeiten – voraussichtlich in 2026 – wird eine Investitionssumme von circa sechs Millionen Euro nur in das Netz investiert werden.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 33% des Artikels.

Es fehlen 67%



Nürtingen

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit