Schwerpunkte

Nürtingen

Im Reich der bunten Töne

09.08.2006 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Abwechslungsreicher Theater- und Musikabend der Inselschule

NT-ZIZISHAUSEN (us). Zu einem Theater- und Musikabend hatte die Inselschule Zizishausen jüngst vor dem Schuljahrsende eingeladen. Zahlreiche Gäste folgten der Einladung des Elternbeirats in die Inselhalle bei schweißtreibender Schwüle.

Zu Beginn dieser schon traditionellen Abschlussveranstaltung begrüßte Rektor Manfred Fleck die Kinder, Eltern, Angehörigen, Schulamtsdirektor Zeiss, Ortsvorsteher Hauber und ehemalige Kollegen, nachdem die Flötengruppe von Lehrerin Anne Dilger-Klotz die Eingangsmusik vorgetragen hatte. Zu Mozarts Kleine Nachtmusik sang der Schülerchor seinen eigenen Text. Von Jonathan Klesse auf dem Keyboard begleitet, spielten die Flötisten Alle Vögel sind schon da, und noch einmal ließ die Flötengruppe die Lieder tönen.

Seit Februar kooperiert die Inselschule mit der Musikschule Nürtingen, zwei Lehrerinnen erteilen hier Flöten- und Geigenunterricht und traten mit ihren Anfängergruppen ebenfalls auf. Die jungen Musikantinnen erhielten besonders starken Beifall. Mit dem Bananen-Boogie und dem Spinnenlied in großer Besetzung endete der Musikabend, für den sich Rektor Fleck bei den drei Damen mit einem Blumensträußchen bedankte, zu dem er mit dem von ihm geleiteten Schulchor aber auch ein Großteil beitrug.

Diebe, die Lieder klauen


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 32% des Artikels.

Es fehlen 68%



Nürtingen