Schwerpunkte

Nürtingen

Im Nachhinein

02.06.2007 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Was sind denn das für Töne? Ein seltsames Piepsen vernahm am Pfingstmontag eine Großbettlingerin, als sie im Keller die Waschmaschine füllen wollte. Zuerst dachte die Frau an eine Grille. Doch irgendwie hörte es sich anders an. Der herbeigerufene Sohn tippte auf einen kleinen Vogel. Gemeinsam wurde die ganze Waschküche abgesucht. Zu sehen war nichts immer war nur das leiser werdende Piepsen zu vernehmen. Nach gemeinsamen Hörproben machte man schließlich den Kamin als Quelle der ungewöhnlichen Töne ausfindig. Volltreffer! Kaum war das Kamintürle einen Spalt geöffnet, flüchtete der kleine Piepmatz in den nächsten Raum und versteckte sich unter der Gefriertruhe. Mit einem Meterstab versuchte die Familie nun den gefiederten Gast erneut zu befreien. Doch, oh Schreck, jetzt hatte sich das Vögelchen im Gitter vor dem Kühlaggregat verheddert. Vater und Sohn rückten die Kühltruhe von der Wand weg, holten den Werkzeugkasten und schraubten das Gitter ab. Zum Vorschein kam ein total erschöpftes Rotschwänzchen, das sich jetzt widerstandslos einfangen ließ. Nach einer kurzen Verschnaufpause auf der Pergola der Familie suchte der Piepmatz das Weite.

*


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 31% des Artikels.

Es fehlen 69%



Nürtingen