Schwerpunkte

Nürtingen

Im Nachhinein

06.04.2007 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Wenn einer ein Häuslein baut, dann kann er was erleben sein blaues Wunder nämlich. Woran das liegt? An Murphys Gesetz natürlich. Dieses besagt bekanntlich, dass alles, was schief gehen kann, auch schief gehen wird. Woraus man unschwer schließen kann, dass der Herr Murphy auch mal neu gebaut haben muss. Eher unwahrscheinlich ist dagegen, dass er auch jenen Elektriker in Diensten hatte, von dem im Folgenden die Rede ist.

Dieser, ein Meister seines Fachs, ließ bei der Vorbesprechung Großes ahnen. Auch die Ausstattung des Rohbaus mit wie es schien Hunderten von Kilometern Leitungen gab keinen Grund zur Beanstandung. Dann allerdings schien dem guten Mann die Lust an der Vollendung abhanden gekommen zu sein. Und das in gleichem Maße, wie der Termin des Bezugs näher rückte. Erst massiver Druck bewegte den säumigen Handwerker zwei Tage vor dem Bezug zu einer Last-Minute-Aktion. Die von nervösen Schlafstörungen heimgesuchte Bauherrschaft brauchte die für den Fall der Fälle angeschafften Kerzen letztlich doch nicht. Das Gewerk Elektrotechnik war damit aber noch nicht abgeschlossen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 29% des Artikels.

Es fehlen 71%



Nürtingen