Anzeige

Nürtingen

Im Nachhinein

17.03.2007, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Eigentlich müssten wir ja alle im Dunkeln sitzen in diesem unserem Ländle, wenn wir auf den Herrn Ministerpräsidenten gehört hätten: Wenn Wyhl nicht gebaut wird, gehen in Baden-Württemberg die Lichter aus!, hatte dereinst Hans Karl Filbinger prophezeit. Doch was damals vor genau 30 Jahren unrichtig war, konnte bis heute nicht richtig werden. Im Gegenteil. Die grünen Spinner hatten recht. Es steht kein Atomkraftwerk in den Rheinauen. Stattdessen hat sich Südbaden zur Solar-Modellregion entwickelt. So ischs no au wieder, pflegt der Schwabe zu sagen.

*

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 16%
des Artikels.

Es fehlen 84%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Nürtingen