Schwerpunkte

Nürtingen

Im Nachhinein

03.02.2007 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Manchmal lüften sich die Jahre wie Nebelschwaden. Ganz unverhofft. Ganz plötzlich. Und dann tauchen Dinge auf, die selbst dem inneren Auge schon lange verborgen blieben. Lyrisches für den samstäglichen Kaffeetisch? Naja. Aber es ist doch tatsächlich so, dass der Anblick mancher Sachen diese nach Jahrzehnten der Vergessenheit wieder in die Erinnerung und ins Bewusstsein ruft. Zum Beispiel, wenn die eigene Mutter, also Oma, dem eigenen Sohn, also Enkel, Spielsachen bringt, mit denen man selbst schon gespielt hat. Glückliche Kindheitstage werden wieder ganz lebendig, greifbar nah. Nie hätte man noch an diese Dinge gedacht, und plötzlich sind sie wieder so präsent. Mitsamt den Geschichten, die man mit ihnen verbindet.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 16% des Artikels.

Es fehlen 84%



Nürtingen