Schwerpunkte

Nürtingen

Im Nachhinein

15.07.2006 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Puh, es ist ein heißer Sommer in der Stadt. Nicht nur meteorologisch. Die Nürtinger kommen aus dem Feiern gar nicht mehr raus. Zuerst die WM. Auch wenn der Ball in puncto Public Viewing an unserem für solche Anlässe wie geschaffenen Stadthallenplatz weit vorbeirollte. Dafür, dass es in Nürtingen rund ging, sorgten immerhin die privaten Wirte und Organisationen, die die Fans zum gemeinsamen Jubeln, Zittern und Trauern einluden. Und die Fans, die immer wieder zeigten, wie prächtig sie sich freuen können. Spontan und bunt. Nur am Rande wurde da von den Schwabentagen im und ums K3N herum Notiz genommen. Den Akteuren blieb in diesem schwarz-rot-golden schimmernden deutschen Sommer in der Fußballsprache beinahe nur der Status des Ergänzungsspielers, der bei einem Turnier kaum zum Einsatz kommt.

*


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 16% des Artikels.

Es fehlen 84%



Nürtingen