Anzeige

Nürtingen

Im Modemuseum

22.06.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (pm). Der ökumenische Seniorenkreis Brückenschlag aus dem Roßdorf besuchte das Modemuseum im Schloss in Ludwigsburg. Auf einer Ausstellungsfläche von 850 Quadratmetern sind Stücke aus den Jahren um 1750 bis 1970 zu sehen.

So sieht man Mode von der höfischen Damen- und Herrenmode bis zur Moderne von namhaften Modeschöpfern. Zu den Kleidungsstücken gibt es modische Accessoires, wie Kragen, Handschuhe, Fächer oder Beutel. Zudem gibt es eine Sammlung von Geweben, Druckstoffen, Stickereien, Spitzen bis hin zu Flohfallen aus Elfenbein. Die ganze Ausstellung im Schloss ist eine Geschichte der Schönheit, der Hygiene und des alltäglichen Lebens.

Nürtingen