Schwerpunkte

Nürtingen

Im Mädchenjobcafé Selbstvertrauen tanken

03.02.2006 00:00, Von Sandra Langenfeld — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Bei dem Inbus-Projekt profitieren Mädchen und junge Frauen in ungezwungener Atmosphäre von den Erfahrungen anderer

NÜRTINGEN. Bei ihrem Einstieg in das Berufsleben sehen sich Mädchen und junge Frauen oftmals vor besonderen Problemen. Allgemeine Beratungen können dann teilweise nicht genug auf ihre individuellen Bedürfnisse eingehen. Dank der Aktion „Licht der Hoffnung“ unserer Zeitung konnte das Institut für soziale und berufliche Integration (Inbus) in Nürtingen im Dezember 2005 das Mädchenjobcafé ins Leben rufen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 9% des Artikels.

Es fehlen 91%



Nürtingen