Schwerpunkte

Nürtingen

Im Körper eines alten Menschen

10.11.2012 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Der Kreisseniorenrat Esslingen übergab dem Kreisverband des DRK einen Alterssimulationsanzug

Max Weber absolviert zurzeit ein freiwilliges soziales Jahr beim DRK. Gestern fühlt er sich, als ob er selbst Hilfe brauchen könnte: „Treppenlaufen wird zur echten Herausforderung, man ist immer auf fremde Hilfe angewiesen“, erzählt er. Ein spezieller Anzug ließ ihn am eigenen Leib erfahren, wie sich ein alter Mensch fühlt.

Von links nach rechts: Der Vorsitzende des Kreisseniorenrates Esslingen Rainer Häußler, „Service-Plus“-Projektleiter Werner Schulmeyer, Max Weber im Alterssimulationsanzug, DRK-Kreisgeschäftsführer Klaus Rau, DRK-Kreissozialleiter Erich Hogen und Karlheinz Fries vom„Service-Plus“-Team. tad
Von links nach rechts: Der Vorsitzende des Kreisseniorenrates Esslingen Rainer Häußler, „Service-Plus“-Projektleiter Werner Schulmeyer, Max Weber im Alterssimulationsanzug, DRK-Kreisgeschäftsführer Klaus Rau, DRK-Kreissozialleiter Erich Hogen und Karlheinz Fries vom„Service-Plus“-Team. tad

NÜRTINGEN (tad). Gestern übergab der Vorsitzende des Kreisseniorenrates Esslingen, Rainer Häußler, gemeinsam mit Werner Schulmeyer, dem Projektleiter der Handwerker-Initiative „Service-Plus“, einen solchen Alterssimulationsanzug an den DRK-Kreisverband Nürtingen-Kirchheim, vertreten durch Kreisgeschäftsführer Klaus Rau und Kreissozialleiter Erich Hogen. Gegen eine geringe Gebühr wird das DRK den Anzug an Institutionen und Privatinteressenten verleihen, um damit für Toleranz und Geduld im Umgang mit älteren Menschen zu werben.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 41% des Artikels.

Es fehlen 59%



Nürtingen