Schwerpunkte

Nürtingen

Ideen für eine belebte Innenstadt

22.06.2019 00:00, Von Henrik Sauer — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Studenten der Nürtinger Hochschule zeigen am kommenden Dienstag konkrete Beispiele

Seit März beschäftigen sich Studenten der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt in einem Studienprojekt mit dem Thema, wie die Nürtinger Innenstadt belebt werden kann. Am kommenden Dienstag wollen sie bei einem Aktionstag anhand konkreter Beispiele zeigen, wo die Probleme liegen und wie mit relativ einfachen Mitteln eine Verbesserung erreicht werden kann.

Aus Paletten bauen die Studenten Sitzbänke, die beim Aktionstag in der Innenstadt aufgestellt werden. Foto: Holzwarth
Aus Paletten bauen die Studenten Sitzbänke, die beim Aktionstag in der Innenstadt aufgestellt werden. Foto: Holzwarth

NÜRTINGEN. Rund 40 Studenten der Stadtplanung und der Betriebswirtschaft an der HfWU haben es sich in dem studiengangübergreifenden Projekt zur Aufgabe gemacht, Konzepte zu entwickeln, um das Stadtleben zu bereichern und Nürtingen im Konkurrenzkampf mit anderen Städten wieder nach vorne zu bringen. Dabei setzte man von Anfang auf die Zusammenarbeit mit der Stadt, örtlichen Händlern und Bürgern, berichtet Henner Bock, einer der Organisatoren des Aktionstags. Bei einem Workshop zu Beginn des Projekts hätten sich so mehrere Themen herauskristallisiert, die dann in Arbeitsgruppen vertieft wurden.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 34% des Artikels.

Es fehlen 66%



Nürtingen

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit