Schwerpunkte

Nürtingen

Holger Hövelmann Minister

05.04.2006 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN/ZERBST (jg). Diese Nachricht aus Magdeburg dürfte auch viele in Nürtingen freuen: ein Mann aus der Partnerstadt Zerbst gehört der neuen Landesregierung an – Holger Hövelmann wird neuer Innenminister von Sachsen-Anhalt.

Durch sein engagiertes und erfolgreiches Auftreten während des so genannten „Jahrhunderthochwassers“ an der Elbe vor vier Jahren hatte der Landrat von Anhalt-Zerbst auch viele am Neckar sehr beeindruckt. Als das Gerücht kursierte, der heute 38-Jährige könnte für den Posten des Nürtinger OB kandidieren, sorgte das in der CDU für mehr Aufregung als kurze Zeit später die Nennung des Namens Otmar Heirich. Dass ihm die Partnerschaft mit Nürtingen am Herzen lag und liegt, das war bei Hövelmann stets mehr als ein Lippenbekenntnis, er lebt es, kommt regelmäßig ins Schwabenland und erwies auch unseren Lesern, die nach der Flut eine schier unglaubliche Summe gespendet hatten, die Reverenz, als er im Rahmen einer Leserreise quasi eine „Zeitungsdelegation“ mit einer offiziellen Begegnung ehrte.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 41% des Artikels.

Es fehlen 59%



Nürtingen

Weitere Nachrichten aus Nürtingen Alle Nachrichten aus Nürtingen