Schwerpunkte

Nürtingen

Hohenlohe und Franken

24.08.2007 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NT-OBERENSINGEN (st). Der Oberensinger Gesangverein Liederkranz hat sich für seinen diesjährigen Herbstausflug Ziele in Hohenlohe und Franken ausgewählt. Dazu sind neben den Aktiven der beiden Chöre auch deren Angehörige sowie passive Mitglieder und Freunde des Chorgesangs eingeladen. Eine Kostprobe chorischen Wohlklangs gibt es dann gleich am ersten Ziel, nämlich in der evangelischen Kirche des Städtchens Neuenstein, zwischen Öhringen und Künzelsau gelegen. Dort beteiligen sich die Sänger am Gottesdienst, der von Pfarrer Jochen Mayer gehalten wird. Pfarrer Mayer stammt aus Oberensingen und ist Sohn eines Angehörigen des Liederkranz-Männerchors. Daneben kann auch Neuenstein mit seiner Parkanlage und dem Schloss von den Oberensingern besichtigt werden. Wer das mittelalterliche Städtchen noch weiter erkunden möchte, hat dazu Gelegenheit und kann auch den an diesem Sonntag stattfindenden Herbstmarkt besuchen. Nach nur einer Stunde Fahrzeit werden die Ausflügler dann Rothenburg ob der Tauber erreichen, das zur Besichtigung vieler Sehenswürdigkeiten innerhalb der mittelalterlichen Mauern oder auch einfach zum Verweilen einlädt. Am frühen Abend geht es dann per Bus zurück in den Mainhardter Wald und nach Mainhardt-Stock, wo der Tag bei Abendessen in gemütlicher Runde ausklingen wird. Gegen 23 Uhr wollen die Sangesfreunde wieder in Oberensingen sein. Der Ausflug ist am Sonntag, 23. September, ab 7.30 Uhr. Eine Anmeldung ist allerdings bis spätestens 15. September bei den Vorstandsmitgliedern des Vereins erforderlich.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 58% des Artikels.

Es fehlen 42%



Nürtingen