Nürtingen

Hohe musikalische Qualität

22.12.2008, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Weihnachtskonzerte des Hölderlin-Gymnasiums in St. Johannes

NÜRTINGEN (skn). Das Weihnachtskonzert des Hölderlin-Gymnasiums war wieder ein musikalisches Großereignis: Es musizierten an die 300 Schüler, Eltern und Lehrer gemeinsam, über 1800 Besucher fanden den Weg zu den drei Konzerten, die an drei Tagen in der Vorweihnachtswoche in der katholischen Kirche St. Johannes aufgeführt wurden. Sie alle konnten sich von der Qualität der musikalischen Arbeit am HöGy überzeugen und sich von den mit jugendlicher Begeisterung dargebotenen weihnachtlichen Klängen auf das Fest einstimmen lassen.

Außer der „großen“ Big Band waren alle Ensembles der Schule an den Konzerten beteiligt: der Unterstufenchor, der Kammerchor und der Eltern-Lehrer-Chor unter der Leitung Benedikt Brändles, die Kammermusik-AG mit Florian Eisentraut, die „Mini“-Big-Band unter der Leitung von Frank Schlichter, das Vororchester und das Symphonieorchester mit Dirigent Walter Schuster. Und alle konnten mit ihrer Musikalität, mit ihrem Engagement, mit ihrer Begeisterung, aber auch mit ihrer Ernsthaftigkeit und Disziplin das Publikum überzeugen und in ihren Bann schlagen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 32% des Artikels.

Es fehlen 68%



Nürtingen