Nürtingen

Höchste Eisenbahn für die Bewerbung

25.06.2019 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Heute ist Einsendeschluss für Projekte

(lcs) Nun wird es aber wirklich Zeit. Wer die Bewerbung für eine finanzielle Unterstützung seines sozialen Projektes noch nicht eingereicht hat, muss sich nun richtig sputen. Denn am heutigen Dienstag endet die Frist für die Weihnachtsspendenaktion „Licht der Hoffnung“ der Nürtinger und Wendlinger Zeitung. Die neue Saison muss allmählich geplant werden. Die fünf Kulturveranstaltungen stehen bereits fest. Attraktive Künstler aus den Bereichen Kabarett und Musik werden am 17. November in Wendlingen, am 7. Dezember in Beuren, am 22. Dezember in Nürtingen, am 6. Januar in Unterensingen und am 18. Januar in Frickenhausen ein Gastspiel geben. Und an den Konzertabenden werden die lokalen Organisatoren von sechs sozialen Projekten wieder für die Bewirtung und die Bestuhlung sorgen und zugleich für ihr Anliegen werben. Dafür können sie am Ende der Aktion auf eine satte Spendensumme hoffen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 38% des Artikels.

Es fehlen 62%



Nürtingen