Schwerpunkte

Nürtingen

Hocketse-Geflüster

03.07.2006 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Am Eingang zur Druckerei stand bei der Jubiläumshocketse am Samstag die Münzprägemaschine. Es war eine gewichtige Aufgabe, auf ihr eine Münze zu prägen. Mehr als 30 Kilogramm galt es in die Höhe zu heben und auf den Prägestock fallen zu lassen. Ein Neunjähriger wollte gerne eine Münze prägen und hing am Seil wie ein nasser Sack und konnte das Gewicht keinen Zentimeter von der Stelle bewegen. Seiner etwas gewichtigeren Mutter gelang es natürlich, das Gewicht in die Höhe zu heben aber die Kunst bestand auch darin, das Gewicht nach seinem Aufprall auf den Prägestock wieder abzufangen, was ihr auch im zweiten Anlauf gelang. Doch an der schieren Anzahl der Bewerber brach die Münzprägemaschine in die Knie: Sie hielt der Belastung nicht mehr stand und die Mechanik um den Prägestock ging kaputt.

*


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 17% des Artikels.

Es fehlen 83%



Nürtingen