Schwerpunkte

Nürtingen

Hochschullehrer tagen in Nürtingen

20.05.2011 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

VHBW tagt zur Zukunft der Fachhochschulen

NÜRTINGEN (pm). Der Verband der Hochschullehrer Baden-Württemberg (VHBW) stellt seine Jahrestagung an der Hochschule Nürtingen, die heute stattfindet, unter das Thema: „Von der Fachhochschule zur Hochschule für Angewandte Wissenschaften – Ausbau und Differenzierung des Fachhochschulsektors“.

Nach dem Festvortrag des Vizepräsidenten der Hochschulrektorenkonferenz Professor Micha Teuscher wird in Kurzvorträgen und Diskussionen mit Vertreterinnen und Vertretern aus Hochschulen und Politik intensiv das Tagungsthema diskutiert. Der VHBW sieht im Hinblick auf die hochschulpolitischen Aspekte des Koalitionsvertrages der neuen Landesregierung gute Chancen, insbesondere für die Hochschulen für Angewandte Wissenschaften substantielle Verbesserungen zu erzielen.

So begrüße der Hochschullehrerverband ausdrücklich die Absicht der Landesregierung, das Landeshochschulgesetz im Dialog mit allen Beteiligten neu zu fassen. Der Verband fordert weiter die Verbesserung der Grundausstattung für angewandte Forschung, den Aufbau eines angemessenen personellen Mittelbaus, die Sicherstellung eines fairen Zugangs für Master-Absolventen aller Hochschularten zur Promotion. Mit dem Ziel einer „schlanken Hochschule“ wendet sich der VHBW mit Nachdruck gegen jegliches Wachstum bei den bürokratischen Prozessen an den Hochschulen, natürlich auch beim Hochschulzugang.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 47% des Artikels.

Es fehlen 53%



Nürtingen